Il Mulo Parlante

Il Mulo Parlante

Filtern
      2 Produkte

      2 Produkte


      Der Bauernhof "Il Mulo Parlante" wurde in Bioggio, Kanton Tessin, auf einem grünen Hügel voller Magie geboren. Hier stand einst ein Kloster und die Ländereien wurden von den Mönchen bewirtschaftet. Die gleichen alten Gewölbe, die heute der jungen Familie gehören, die das Unternehmen besitzt, beherbergten einst einen Bauernhof, mit Ställen und sogar einem Keller. Und genau hier, während es glückselig graste, begann ein Maultier... zu sprechen! Sein Rat war voller gesundem Menschenverstand und Großzügigkeit, so dass daraus ein Unternehmen entstand, das heute die alte Freude am Ackerbau und der Viehzucht in heiligem Respekt vor der Natur und ihren Früchten pflegt.

      Die Schlagworte für Il Mulo Parlante sind Nachhaltigkeit und Entwicklung von eines gesunde und unverfälschten Lebensstils in völliger Harmonie mit der Natur. Im Anbau der Rebe werden vorrangig neue Rebsorten verwendet, die einen möglichst geringen phytosanitären Eingriff erfordern. Das voralpine Klima, in dem sie wachsen, ist in der Tat durch starke Niederschläge und mediterrane Temperaturen gekennzeichnet, Faktoren, die die Entstehung von Pilzen und Parasiten begünstigen. Durch die Auswahl von Sorten, die von Natur aus resistent gegen dieses Klima sind, soll ein sehr nachhaltiges Produkt mit möglichst geringer Umweltbelastung entstehen. Im Weinberg werden keine Pestizide verwendet, aber das Gras wird mechanisch gemäht, und der Destillationsprozess ist handwerklich, mit einer traditionellen holzbefeuerten Kupferbrennerei.

      Das wahre Juwel von Il Mulo Parlante ist ein ein Schnaps der aus einer speziellen Sorte von Kiwifrüchten , hergestellt wird, die klein und sehr aromatisch sind und wild auf den Hügeln von Bioggio wachsen.