Suche
Close this search box.

Nocino Ratafià vom Tessin

Ratafià – Walnusslikör nach einem alten Rezept

Nocino, ein Likör aus grünen Walnüssen, ist der beliebteste Digestif in der italienischen Schweiz. Der Begriff Nocino hat sich in letzter Zeit durchgesetzt und das Produkt war besser bekannt als Ratafià.

Die Kapuziner des Klosters Santa Maria dei Frati Cappuccini in Bigorio oberhalb von Tesserete stellen seit jeher diesen schmackhaften Walnusslikör her. Es war eine Tradition, sich in der Johannisnacht vom 23. auf den 24. Juni zu treffen Einige Tessiner Familien behaupten, das Rezept von einem gewissen Pater Gaucher erhalten zu haben. Nocino Ratafià kommt von dem lateinischen “rata” – “fiat”, zu ratifizieren. Dieses Getränk wurde anlässlich der Unterzeichnung von wichtigen Verträgen oder Vereinbarungen getrunken. Hier ist eines dieser Geheimrezepte…

PAROMA: Noten von Karamell und gerösteten Nüssen

GESCHMACK: intensiv, anhaltend und süßer Abgang

ZUSAMMENSTELLUNG: ideal mit Bourbon-Vanilleeis oder einfach allein als Digestiv genießen

Flasche: 70cl

Alkoholgehalt: 30%

$62.10

Zusätzliche Informationen

Gewicht1.709 kg
Hersteller