Suche
Close this search box.

Teilen :

Erbe Ticino

Erbe Ticino wurde aus einer echten Mission heraus geboren: die Förderung des Anbaus und der Verarbeitung von Tessiner Heilkräutern mit dem Ziel, den sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Reichtum der Bergregionen zu erhalten. Und das alles mit einem festen Ziel vor Augen: die Verwendung von Bio-km0-Produkten, die ausschließlich aus der Natur stammen.

Innovation und Kreativität treffen auf die Solidität einer Tradition, die mit Respekt und Intelligenz gepflegt wird. Die Kräuter stammen derzeit aus dem kantonalen Staatsbesitz von Gudo, aber auch von anderen kleineren Produzenten: Caritas Ticino in Biasca, Landwirtschaftliches Institut von Mezzana und Pomatt in Capriasca.

Nicht weniger wichtig für Erbe Ticino ist das soziale Engagement, das dank der Zusammenarbeit mit einigen Stiftungen verfolgt wird, die die jährliche Lieferung von frischen Kräutern garantieren, die dann getrocknet und handwerklich verarbeitet werden.

Die Kräutertees, Bonbons und Kräuterauswahlen sind somit die Frucht einer Leidenschaft für die Tradition und die handwerkliche Herstellung, deren unverfälschter Geschmack sich bei jedem Genuss entfaltet.

    Jetzt bestellen: