Suche
Close this search box.

Teilen :

Riso Gli Aironi

Mitten in der Gemeinde Vercelli, in einem von Reisfeldern und Gewässern geprägten Gebiet, das von der Europäischen Gemeinschaft als einziges ausgedehntes und noch intaktes Feuchtgebiet in Europa anerkannt ist, liegt der Bauernhof GliAironi, der seinen Namen dem durch die intensive Landwirtschaft bedrohten Graureiher verdankt. Hier, wo die Zisterziensermönche seit Jahrhunderten die Tradition der Reisdie Familie Perinotti konnte auf sein Engagement für eine schonendere und bodenfreundlichere Art des Anbaus setzen und damit den gefährlichen Trend umkehren, der die Reisfelder Orte mit intensivem Anbau, wo einheimische Arten aufgrund des massiven Einsatzes von chemischen Düngemitteln und Pestiziden vom Aussterben bedroht waren.

Investitionen in die Qualität, Experimente und umweltschonendere Anbaumethoden sowie die Wiederentdeckung der traditionellsten und wertvollsten Reissorten haben gliAironi zu einem der gefragtesten Unternehmen in den Küchen von Köchen aus der ganzen Welt gemacht, darunter auch der weltberühmte Jamie Oliver.

Das Angebot von lagAlpi umfasst nicht nur Carnaroli-Reis, dessen langsame Verarbeitung den Erhalt der wichtigsten Nährstoffe gewährleistet, sondern auch schmackhafte Produkte, die es zu entdecken gilt, wie z. B. Puffreis mit Geschmack, der sich hervorragend als leichter Snack oder als zauberhafte Zutat für Desserts eignet. Das sollten Sie auf keinen Fall verpassen!

    Jetzt bestellen: